µ Fähigkeiten

 

Sänger

 

Pianist

 

 

Improvisation

 

 

Komponist

 

 

Künstler

 

 

 

 

 

Ich begleite gern fremde SängerInnen incl. 2.Stimme dazu singen.

 


Ich habe ein großes Song-Repertoire und zeichne mich durch Stil- & RhythmusSicherheit aus.

 

Ich spiele improvisierend-lautmalerisch am Klavier/Keyboard und kann in diesem Sinn Aufführungen, Lesungen, künstlerische Aktionen, Stummfilme, Powerpoint-Präsentationen und ähnliches musikalisch begleiten/kommentieren/untermalen.

 

Ich habe auch Filme vertont bzw. die FilmMusik dazu gemacht.

 

 

Natürlich bin ich nach wie vor ein charismatisch-expressiver Chorleiter - was viele Menschen sagen, die mich als solchen erlebt haben.

 

Noten vom-Blatt-Spielen ist nicht meine Stärke, ich kann aber perfekt mittels Akkord-Symbolen vom Blatt spielen.

 

 

SchauSpieler

Mit viel Freude geschauspielert habe ich - natürlich auch zu Hause – schon im Kindergarten. Und ich weiss witzigerweise noch heute eine Textpassage aus meiner damaligen Rolle.

 

Dann wurde im Internat jedes Jahr ein zumeist klassisches Stück aufgeführt. Und der Regisseur – unser Deutschlehrer - bestand immer wieder drauf, daß ich auch dieses Jahr wieder mitspielen soll.

 

Zuletzt habe ich zusammen mit Barbara Stützel schauspielerisch gewirkt:
Im Musical "Wasseradern" unter der Regie des Komlumbianers Jairo Vergara Fruto und im MusikKabarett "Rettungsfieber" unter der Regie von Andreas Neu.

 

TonTechniker

Durch all die Jahre hindurch habe ich mir Fähigkeiten & Kenntnisse vor allem als Tontechniker aber auch im Studiobereich erworben.

 

Ich habe schon viele Konzerte – auch open-air-Konzerte mit mehreren Bühnen - tontechnisch erfolgreich organisiert & abgemischt.

 

Und in letzter Zeit habe ich viel Know-How erworben, wie ich Lautsprecher – vor allem „NaturschallWandler“ - bei akustisch schwierigen Verhältnissen installieren muß, damit es auch da gut klingt, wo konventionelle Lautsprecher-Systeme an ihre Grenzen stoßen.

 

 

Spots

  • Stimmung in 432 Hz
    Die CD "Hallo Erde!" ist in 432 Hz aufgenommen, anstatt wie üblich in 440 Hz als Kammerton a1. Warum? Weiterlesen
    AudioNatur
    Wir können mit unserem Körper zu einer bestimmten Zeit immer nur an einem  Ort sein. In der Musik mischt man heute aber meistens so ab, als wäre man gleichzeitig z.B. in einem Konzertsaal und... Weiterlesen
  • www.NSW.li
    Die Lautsprecher ohnegleichen It sounds like nature Weiterlesen
    LifeErdKontakt
    "Hallo Mutter Erde!" ein musikalischer Dialog zwischen Gaia-Erde und  den Konzertbesuchern. ~ gemeinsam mit  ~   Batisse  ~   Möchten Sie nicht selber gern probieren, mit Gaia-Erde in Kontakt... Weiterlesen

kleine Galerie